-

Friseur zu? So hältst du Deine MicroLines-Verdichtung in Form!

Trägst Du eine MicroLines Oberkopf-Haarverdichtung, die allmählich herauswächst und jetzt eigentlich dringend von Deinem Hairdreams-Friseur neu befestigt werden müsste? Hier sind Tipps von unseren MicroLines-Experten, wie Du die Zeit bis Dein Friseur wieder für Dich da sein darf bestmöglich überbrückst:

  • Achte darauf, generell möglichst keinen Zug und keine Spannung auf Dein MicroLines auszuüben. Halte das MicroLines deshalb beim Bürsten immer mit einer Hand fest und bürste die Haare mit der anderen Hand vorsichtig aber gründlich.

  • Wenn möglich binde oder stecke Deine Haare zusammen.

  • Wasche Deine Haare nur so selten wie möglich.
  • Wenn Du Deine Haare wäschst, dann am besten kopfüber in der Badewanne oder im Waschbecken. Bitte nicht in der Dusche mit dem Kopf nach hinten geneigt waschen! Dadurch entsteht zu viel Zug und eine zu starke Belastung Deiner Eigenhaare! Vermeide beim Waschen kreisende, rubbelnde Bewegungen. Massiere die Haare nur sanft und punktuell. Spüle sie stets sehr gut und lange aus.

  • Verwende bei der Haarwäsche das hochwertige Hairdreams Shampoo Beauty, Protein oder Volume. Nach der Haarwäsche immer zur intensiven Pflege von Längen und Spitzen die Hairdreams Regeneration Care anwenden, ein paar Minuten einwirken lassen und gründlich ausspülen. Ins handtuchtrockene Haar das feuchtigkeitsspendende Hairdreams pH&Shine Spray aufsprühen (nicht ausspülen!) und dann die Haare mit der Hairdreams Bürste vorsichtig durchbürsten. Alle Pflegeprodukte und weiteres Zubehör für Haarverlängerungen und -verdichtungen findest Du in unserem Shop.

  • Ziehe Deine Eigenhaare regelmäßig, am besten mehrmals täglich durch die Waben Deines MicroLines. Sonst besteht die Gefahr, dass sich Dein Eigenhaar unter dem Microlines verknotet und verfilzt.
     
  • Wenn Dein Microlines schon weit herausgewachsen und sehr locker ist, kannst Du es mit Schiebespangen, Hochstecknadeln oder flachen Haarklemmen am Rand befestigen. Wenn Du dabei Hilfe benötigst, wende Dich bitte an unsere Helpline. Dort erklären Dir unsere Experten ganz genau, wie Du das am besten machst und senden Die bei Bedarf ein Video in dem diese Technik vorgeführt wird.
     
  • Alternativ kannst Du auch einen Haarreifen verwenden, um Deinem MicroLines einen sichereren Halt zu geben. Auch Kreationen mit Tüchern oder Haarbändern sind möglich.

  • Weiteres Zubehör zur Befestigung deines MicroLines wie z.B. Hairdreams Klebeband oder Microlines Adhesive Remover findest Du natürlich auch in unserem Shop.

Das Wichtigste: HALTE DURCH! Wir und Dein Friseur tun alles, damit Du bald wieder Deinen gewohnten MicroLines-Service genießen kannst!